CompactFloor LIQUID

Ausgleichende Vergussmasse für Wohnungs- & Bürobauten

CompactFloor LIQUID ist eine zweilagig einzubringende Vergussmasse. Eine ca. 2 mm starke Kontaktschicht egalisiert und füllt die Hohlstellen, die anschließend verlegte ca. 8 mm dünne Tragschicht mit integrierten Fasern sorgt für eine stabile und ebene Oberfläche.

Das Ergebnis: Hohe Flexibilität – nach 24 Stunden begehbar und nach einer Trocknungszeit von 7 Tagen mit allen gängigen Bodenbelägen belegbar.

  • Einfache Verarbeitung – kann partielle Unebenheiten ausgleichen
  • Optimierung der Fußbodenheizung durch hohe Wärmeleitfähigkeit von 0,63 W/mK
  • Geeignet für alle Bodenbeläge (Fliese, Teppich, Parkett, Laminat, Designbeläge)

Ein-Personen-Montage

  • 01 cf liquid 380x300
  • 02 cf liquid 380x300
  • 03 cf liquid 380x300
  • 04 cf liquid 380x300
  • 05 cf liquid 380x300
  • 06 cf liquid 380x300
  • 07 cf liquid 380x300
  • 08 cf liquid 380x300
  • 09 cf liquid 380x300
  • 1. Fußbodenheizung vollflächig verkleben (24 h Trocknungszeit).
  • 2. Latex Plus mit Planitex D10 vermischen.
  • 3. Mischung auf sauberen Heizelementen ausgießen.
  • 4. Mit Glätte-Kelle Kontaktschicht in 1 – 2 mm herstellen.
  • 5. Bei 20 °C Raumtemperatur mind. 6 Stunden trocknen lassen.
  • 6. Tragschicht: Planitex D10 anrühren, Beutel Fasern hinzufügen.
  • 7. Tragschicht gleichmäßig einbringen.
  • 8. Flüssige Tragschicht mit Stiftrakel auf 9 mm abziehen.
  • 9. Nach 4 Tagen Aufheizprotokoll – ab 7. Tag belegbar.

Wichtige Informationen

pdf Technisches Datenblatt (PDF, 1.370 KB)
Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

pdf Montageanleitung (PDF, 769 KB)
Ein-Personen-Verlegung

pdf Matrialfreigaben (PDF, 408 KB)
Freigegebene Bodenbeläge

Beliebiger Bodenbelag


CompactFloor Liquid mit verschiedenen BodenbelägenSchichtaufbau: Trockenbau-Fußbodenheizung, CompactFloor LIQUID Kontaktschicht, CompactFloor LIQUID Tragschicht, Bodenbelag

Wärmeleistung

Wärmeleistung nach DIN EN 1264
Mittlere Heizwasser­temperatur θm = 35°C
Spreizung σ = 5 K
  Fußbodenheizung
(z.B. System IDEAL)
Verlegeabstand = 250 mm
  Fußbodenheizung
(z.B. System IDEAL)
Verlegeabstand = 125 mm
  Raum­temperatur θi = 20°C Raum­temperatur θi = 24°C   Raum­temperatur θi = 20°C Raum­temperatur θi = 24°C
Fliesen (Rλ,B = 0,00 m²K/W)   83,3 W/m² 60,6 W/m²   110,8 W/m² 80,6 W/m²
Parkett, Laminat, Designbelag (Rλ,B = 0,05 m²K/W)   61,9 W/m² 45,0 W/m²   77,2 W/m² 56,2 W/m²
Teppich (Rλ,B = 0,10 m²K/W)   49,3 W/m² 35,9 W/m²   59,3 W/m² 43,2 W/m²
Velour, Fertigparkett (Rλ,B = 0,15 m²K/W)   41,0 W/m² 29,8 W/m²   48,2 W/m² 35,0 W/m²

Kühlleistung

Kühlleistung nach DIN EN 1264
Mittlere Kühlwasser­temperatur θm = 18°C
Spreizung σ = 3 K
  Fußbodenheizung
(z.B. System IDEAL)
Verlegeabstand = 250 mm
  Fußbodenheizung
(z.B. System IDEAL)
Verlegeabstand = 125 mm
  Raum­temperatur θi = 24°C Raum­temperatur θi = 26°C   Raum­temperatur θi = 24°C Raum­temperatur θi = 26°C
Fliesen (Rλ,B = 0,00 m²K/W)   23,2 W/m² 31,2 W/m²   28,6 W/m² 38,5 W/m²
Parkett, Laminat, Designbelag (Rλ,B = 0,05 m²K/W)   18,6 W/m² 25,1 W/m²   22,3 W/m² 30,0 W/m²
Teppich (Rλ,B = 0,10 m²K/W)   15,6 W/m² 21,0 W/m²   18,3 W/m² 24,6 W/m²
Velour, Fertigparkett (Rλ,B = 0,15 m²K/W)   13,4 W/m² 18,0 W/m²   15,5 W/m² 20,8 W/m²

logo cf

Compact Floor GmbH

Hager Feld 8
49191 Belm-Vehrte

+49 (0) 54 06 / 83 06-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!